Eine wunderbare (traurige?) Geschichte für die Weihnachtszeit von Werner Wollenberger gibt es hier:

http://lissy169.wordpress.com/2010/12/02/2-dezember/

Advertisements