Ich bin u.a. auch an der Ausbildung von Vikarinnen und Vikaren beteiligt.

Drei Sätze aus „Erstgesprächen“ über die Erwartungen an das Gemeindevikariat:

1. Erster Satz eines Vikars vor ca. 15 Jahren: „Ich weiß, das ist etwas altmodisch – aber ich bin Barthianer und möchte herausfinden, wie Karl Barths Theologie in der Gemeinde funktioniert“

2. Erster Satz einer Vikarin vor ca. 10 Jahren: „Ich bin knapp dreißig Jahre alte und merke, dass in meinem Alter außer mir niemand am Gottesdienst teilnimmt. Ich möchte herausfinden, woran das liegt und Menschen meiner Generation einen Zugang zur Kirche öffnen“

3. Erster Satz eines Vikars vor kurzem: „Bevor wir über andere Dinge reden: Kann ich vom 1. bis 24. August Urlaub haben?“

Advertisements