http://www.ein-tag.org/

Bei aller Liebe zum Netz und seinen Möglichkeiten: etwas online bestellen oder auch online spenden ist zugegebenermaßen nicht meins – vielleicht weil ich nur zu den „Digital Immigrants“ gehöre. Aber vielleicht gibt es unter meinen Lesern ja auch genug „Digital natives“, für die auch so etwas schon selbstverständlich ist. Deshalb weise ich gerne auf eine Online-Spendenaktion für die Hungerden in Ostafrika hin. Einfach den obengenannten Link anklicken!

(Wir haben unseren Tag für Somalia schon am morgigen Sonntag – wir sammeln die Kollekte für die Diakonie-Katastrophenhilfe in Ostafrika)

Advertisements