Leider habe ich sie erst am heutigen Faschingsdienstag entdeckt: Eine Narrenpredigt über die Hochzeit zu Kana von Wolfgang Vögele (ein auch sonst geschätzter Mitblogger in der Theo-Blog-Szene). Und hier ist die Predigt zu finden: http://predigten.evangelisch.de/predigt/glauben-und-lachen-predigt-zu-johannes-2-1-12-beim-oekumenischen-gottesdienst-fuer-narren oder – in Auszügen, dafür bebildert http://wolfgangvoegele.wordpress.com/2012/02/11/vom-gramen-zum-lachen-vom-zogern-zum-machen/

Advertisements