Ein netter Trend: In vielen Orten stellen Menschen ihre Heimatstadt tanzend zur Musik des Hits „Happiness“ vor – auch einer meiner Studienorte ist dabei, die geliebte Hansestadt Greifswald. (und das Greifswald-Video ist allemal um Längen besser als das von Berlin. nicht weil der Berliner Tänzer schlecht wäre, aber das Berliner Einkaufszentrum, in dem er tanzt, könnte auch in Bruchsal oder Bielefeld zu finden sein )…

P.S.: Nachtrag 2014: Etwas, was weniger happy macht: Die Mitwirkenden der Happy-Version aus Teheran wurden zu 91 Peitschenhieben auf Bewährung verurteilt … – Das Video gibt es hier: https://www.youtube.com/watch?v=RYnLRf-SNxY#t=16

Advertisements