Für alle Pfarrkolleg/inn/en, Prädikant/inn/en und Menschen, die beim „Lebendigen Adventskalender“, beim Altenkreis oder in einer Gemeindegruppe noch eine kleine weihnachtliche Andacht halten sollen / möchten, aber natürlich jetzt in den letzten Tagen vor dem Fest keine Zeit zum Vorbereiten haben – hier sind zwei gute Ideen aus meinem Lieblingsblog:

  • Eine Andacht (auch zur Predigt ausbaubar) zum Loriot-Klassiker „Weihnachten bei Hoppenstedts“ gibt es HIER
  • Eine Andacht mit Ausgangspunkt bei dem Bestsellertitel „1000 places to see before you die“ gibt’s HIER

 

Advertisements