Das ist doch mal eine gute Nachricht: Nach Aussage des Religionsmonitors der Bertelsmann-Stiftung engagieren sich 44 % der Muslime in der Flüchtlingshilfe, Die Allerwenigsten haben dabei „unlautere Motive“, wollen zum Beispiel  Menschen dadurch radikalisieren (höchstens zwei Prozent). Christen engagieren sich zu 21 %, bei den Konfesisonslosen sind es 17 %. Die Informationen und Zahlen im Einzelnen gibt es HIER

 

Advertisements