Atheismus ist eine Religion wie jede andere. Manche entscheiden sich dafür – viele aber auch nicht, sondern brauchen sie zunächst einmal als „Gruppenidentifikation“. Dieser Artikel bedenkenswerte Artikel macht das sehr deutlich:

http://www.zeit.de/campus/2017-11/atheismus-ostdeutschland-ddr-identifikation-jung-und-gott/seite-2

Werbeanzeigen