In der „Kirchenmusikliste“ wurden über die von mir bereits genannten Kanons hinaus in den letzten Tagen drei weitere Vertonungen von Hesekiel 36,26 veröffentlicht:

Viel Freude damit!

Advertisements

„Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.“ (Hesekiel 36,26) – dieses Bibelwort ist die Jahreslosung fürs nächste Jahr.

Auch für 2017 gibt es wieder auf der „Kirchenmusikliste“ mehrere Vertonungen der Jahreslosung zum Gratis-Download und in verschiedenen Schwierigkeitsgraden:

  1. Einfacher zweistimmiger Kanon von Martin Häupler
    Dazu gibt es auch eine Midi-Datei
  2. Ein vierstimmiger Kanon im 6/8 Takt von Elke Landenberger eignet sich sowohl für einen Chor als auch für die Gemeinde
  3. Lied und Kanon zur Jahreslosung von Jürgen Köster (mit Instrumentalvor- und Zwischenspiel, zwei Strophen, Gut: mit Akkordangaben
    Auch diese Komposition gibt es als mp 3
    – und sogar als youtube-Video 

Dieses Mal (noch?) nicht dabei: eine etwas „gospelige“ Version, wie sie in den letzten Jahren Wolfgang Richter (der „Gospelwolf“) beigesteuert hat. Er komponiert wohl gerade andere Sachen, wie sein Blog gospelimpuls zeigt (innerhalb weniger Tage gab es dort ein Kyrie aus Kamerun, das Weihnachtsspiritual „Behold the Star“ einen Luther-Kanon, ein südafrikanisches Lied als Psalm-Rahmenvers und Oh happy day …)

„Gott nahe zu sein ist mein Glück“ So lautet die biblische Jahreslosung 2014 aus Psalm 73 – dieses Mal im Wortlaut der Einheitsübersetzung. Im Gratis-Noten-Downloadbereich der Kirchenmusikliste gibt es auch in diesem Jahr mehrere Kanons zur Jahreslosung. Hier sind die Links:
http://www.kirchenmusikliste.de/dl/comment.php?dlid=2239&ENGINEsessID=66c3dbd3f30543eed7acec12464ccec5 (dreistimmig, von Wolfgang Richter)
http://www.kirchenmusikliste.de/dl/comment.php?dlid=2238&ENGINEsessID=66c3dbd3f30543eed7acec12464ccec5 (vierstimmig, im 3/4-Takt, von Martin Häupler)

http://www.kirchenmusikliste.de/dl/comment.php?dlid=2250&ENGINEsessID=2398a9f56c5921520eb947011bb6e57e (von Gerhard Behrens – hier liegt der Luthertext zugrunde „Das ist meine Freude, dass ich mich zu Gott halte“)
http://www.kirchenmusikliste.de/dl/comment.php?dlid=2246&ENGINEsessID=2398a9f56c5921520eb947011bb6e57e (von Elke Landenberger – ein schöner, einfacher Kanon zu vier Stimmen im Dreivierteltakt)
http://www.kirchenmusikliste.de/dl/comment.php?dlid=2252&ENGINEsessID=2398a9f56c5921520eb947011bb6e57e (gleich zwei Kanons von Patrick Heinemann)

Wie in jedem Jahr kommt hier ein Hinweis auf Kanons zur Jahreslosung des neuen Jahres. „Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir“ – dieser Vers aus dem Hebräerbrief ist ja nicht so unmnittelbar eingängig – und gerade deshalb lohnt es sich m.E.. sich ihm auch musikalisch zu nähern. Zunächst habe ich gar nicht gedacht, dass das geht. Aber es geht – wie man sieht. Gleich vier Kanons haben die Mitglieder der „Kirchenmusikliste“ dieses Mal komponiert. Und hier sind sie zu finden:

http://www.der-schub-laden.eu/Downloads/Jahreslosung_2013_Haeupler.pdf (von Martin Häupler, leicht singbar)

http://www.kirchenmusikliste.de/dl/comment.php?dlid=2214&ENGINEsessID=1d89b323142f50bfd49a66df767959cd (Wolfgang Richter, leichtes Gospelfeeling)

http://www.kirchenmusikliste.de/dl/comment.php?dlid=2223&ENGINEsessID=1d89b323142f50bfd49a66df767959cd (Patrick Heinemann, leicht singbar)

http://www.kirchenmusikliste.de/dl/comment.php?dlid=2218&ENGINEsessID=1d89b323142f50bfd49a66df767959cd (Norbert Klose, kann mit „Ein Schiff, das sich Gemeinde nennt“ verbunden werden)

Wer einen Kanon zur Jahreslosung 2011 sucht, ist auch dieses Mal bei der Kirchenmusikliste richtig – allerdings gibt es dort, wenn ich richtig sehe, bisher erst eine Version (letztes Jahr gab es drei verschiedene Kanons). Die Vertonung des Bibelspruches aus Römer 12,21 („Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem“) findet man hier:

http://www.kirchenmusikliste.de/dl/comment.php?dlid=1380&ENGINEsessID=e37dfb8d663cf4c24c77fbeffc57088d

Nachtrag: Inzwischen (Ende Dezember) gibt es dort vier verschiedene Fassungen der Jahreslosung. Man findet sie alle (und evtl. auch weitere, falls noch etwas dazukommt), wenn man in der Suchfunktion „2011“ eingibt.

http://www.kirchenmusikliste.de/dl/search.php?action=search&ENGINEsessID=2cc1ecf56b47a9f732b3954510c11045

Besonders fetzig, aber vermutlich nur für Chöre und weniger für den Gemeindegesang geeignet, finde ich die Version von Elke Landenberger:

http://www.kirchenmusikliste.de/dl/comment.php?dlid=1392&ENGINEsessID=2cc1ecf56b47a9f732b3954510c11045

Zwar ist die „Saison“ für die Jahreslosung schon fast vorbei – meistens wird sie vor allem am Jahresanfang, im Neujahrsgottesdienst zum Beispiel gepredigt, bildmeditiert oder gesungen …  Aber vielleicht möchte sich jemand von diesem wunderbaren Wort Jesu doch auch noch weiter im Jahr 2010 begleiten lassen oder sucht eine Möglichkeit, sie noch einmal in einer anderen Form in der Gemeindearbeit zu verwenden. Dann kann einer der folgenden Kanons hilfreich sein. Sie können alle kostenlos heruntergeladen und für nichtkommerzielle Zwecke kopiert werden. Hier die Links:

http://www.kirchenmusikliste.de/dl/comment.php?dlid=968&ENGINEsessID=f7dd685d8a2be861dff333fd5effe130 (Kanon von Patrick Heinemann)

http://www.kirchenmusikliste.de/dl/comment.php?dlid=964&ENGINEsessID=f7dd685d8a2be861dff333fd5effe130  (Kanon von Elke Landenberger)

http://www.kirchenmusikliste.de/dl/comment.php?dlid=961&ENGINEsessID=f7dd685d8a2be861dff333fd5effe130  (Kanon von Wolfgang Richter)