Eine Petition, die jede Unterstützung verdient – finde ich …

Eine unterstützenswerte Petition für die Einführung eines Pfandsystems bei Kaffeebechern:

Das hat der Europäische Gerichtshof zwar bereits so formuliert (siehe HIER), aber in vielen EU-Staaten gibt es Bestrebungen, die Ehe anders zu definieren und eine „Ehe für alle“ einzuführen. Deshalb gibt es eine Petition an das Europaparlament, die eine europaweit gültige klare Definition der Ehe fordert. Die Initiative, die u.a. von der katholischen Bischofskonferenz unterstützt wird, braucht in den nächsten Tagen noch 50.000 Unterschriften aus Deutschland. Hier ist die Seite der Initiative:

http://www.mumdadandkids.eu/de

Wer eine Petition gegen die Abschiebungen nach Afghanistan unterschreiben möchte, kann das HIER tun. Ich kenne afghanische junge Männer, die sich nur durch ihre Flucht davor schützen konnten, von den Taliban zum terroristischen kampf „rekrutiert“ zu werden. Wenn unser Grundgesetz schon Kriegsdienstverweigerer schützt, die nicht in einer demokratieschützenden Armee mitkämpfen können, um wieviel mehr müssen Menschen geschützt werden, die sich einem terroristischen „Waffendienst“ entziehen wollen. Wer Abschiebungen  nach Afghanistan gutheißt, unterstützt letztlich islamistischen Terror – also müssten selbst AfD-Wähler dagegen sein …

Und: Wenn Afghanistan ein sicheres Land ist, ist die Erde eine Scheibe!

Es gibt eine Petition, Margot Käßmann als nächste Bundespräsidentin vorzuschlagen – guckst Du hier

„Wir bekommen in unserer Gesellschaft keine Kinder, weil wir sie nicht wollen“ – das sagte ein Wissenschaftler, dessen Namen ich leider vergessen habe in einer Talkshow vor einigen Jahren, als es um Anreize wie Erziehungsgeld, Anspruch auf Kindergarten- und Krippenplätze und ähnliche Themen ging. Immer mehr habe ich den Eindruck, dass er recht hat. Wie sonst soll man es erklären, dass wir in Deutschland dabei sind, den beruf der Hebamme vollends abzuschaffen? Wenn sich Krankenkassen und Hebammen nicht einigen können, dann gibt es schon bald keine Geburtshilfe mehr in Deutschland. Guckst Du hier – und unterschreibst am besten gleich:

https://www.change.org/p/geburt-darf-keine-privatleistung-werden-gegen-die-wirtschaftlich-optimierte-geburt-elternprotest?utm_source=petition_update&utm_medium=email&utm_content=featured_news&tk=Q–FVcNlENElAtZ9QZYe_nUwqrhq9ZRKw–a_jUDCKs